Nackt und Neugierig: Der Wissenspodcast

Nackt und Neugierig: Der Wissenspodcast

09. Januar 2020 Interview mit Yoga-Lehrerin Vira

Interview mit Yoga-Lehrerin Vira

Wir wollen alle enstpannt und locker sein. Viele Menschen probieren das mit Yoga. Yoga-Lehrerin Vira gibt prakitsche Tipps, wie wir die Entspannung aus dem Yoga-Kurs mit in den Alltag nehmen können und sagt aber auch: Yoga braucht Zeit, setzt euch nicht zu sehr unter Druck und lasst die Vergleiche mit anderen Menschen. Dann hilft Yoga den Ist-Zustand zu erfassen, um Freunschaft mit unangenehmen Gefühlen zu schließen. Ein Interview, um ganz zu sich selbst zu kommen.

Und wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Is natürlich alles anonym https://bit.ly/2Dm1ezT

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame: https://bit.ly/2qTtO94

Informationen zu Vira und ihren Kursen gibt es hier: https://vira.yoga/

Abnehmen und Diät: Ist unser Gewicht genetisch vorprogrammiert?

Wieso können manche Menschen essen was sie wollen, und andere werden schon vom Schokolade anschauen dick?

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem Stoffwechsel und den Regulationsmechanismen des Körpers, die unser Gewicht und unsere Körperform beeinflussen. Kann man den Stoffwechsel ankurbel? Welche Hormone regulieren den Appetit? Außerdem beantworten wir die Frage, wieso es oft so schwer ist, das Gewicht nach einer Diät zu halten.

Spoileralert: Der Körper ist biologisch einfach nicht aufs Dünn-Sein angelegt.

Und wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Is natürlich alles anonym https://bit.ly/2Dm1ezT

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame: https://bit.ly/2qTtO94

Interview mit Paula von Pocketsy

Wäre es nicht super, einen BH zu haben, in dem man das Handy, das Geld und den Schlüssel sicher verstauen kann? Man könnte auf Parties freier tanzen und würde beim Städtetrip das Smartphone nicht aus dem Rucksack geklaut bekommen!

Genau das dachten sich Paula und Dilara vor ungefähr einem Jahr auch. Und weil sie keinen BH finden konnten, der ihren Wünschen entsprach, haben sie sich selbst an die Entwicklung gemacht: nachhaltig und fair produziert.

Sophia hat Paula getroffen und mit ihr über den Prozess von der Idee zum Produkt gesprochen. Über Startschwierigkeiten, wenig Schlaf und über Kommunikation im Team wenn die Buisnesspartnerin gleichzeitig auch einen gute Freundin ist.

Infos zu Paula, Dilara und dem Pocketsy-BH bekommt ihr über den Instagram-Account. Dort findet ihr auch Links zum Shop:
https://www.instagram.com/ellovee.pocketsy/

Und wenn ihr 2 Minuten Zeit habt: Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können. Dafür haben wir einen Fragebogen konzipiert. Is natürlich alles anonym https://bit.ly/2Dm1ezT

Die Musik kommt wie üblich von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame: https://bit.ly/2qTtO94

Die Wissenschaft der Berührung: So wichtig ist Körperkontakt für die Gesundheit

Eines ist klar: Kuscheln ist gesund. Wie gesund, dass schauen wir uns in dieser Podcastfolge an. Wir starten mit ein bisschen Geschichte. Denn dass Berührungen mehr sind als bloße Mechanik, weiß man noch gar nicht so lange. Dann schauen wir uns an, was im Körper passiert, wenn wir berührt werden und zum Abschluss werfen wir noch ein Blick darauf, wie uns Berührungen im Alltag beeinflussen können.

Außerdem wichtig: Berührungen haben nur dann einen positiven Effekt, wenn sie sich gut anfühlen und gewollt sind. Auch biologisch spielt Konsens beim Körperkontakt also eine wichtige Rolle. Wir sind ganz klar für mehr Umarmungen, aber nur wenn vorher auch geklärt wurde, dass der oder die Empfänger*in das auch möchte.

Hier ist der Link zum Online-Fragebogen, über den wir in der Folge sprechen:

https://bit.ly/2Dm1ezT

Wir wüssten gerne, wie wir den Podcast verbessern können, was euch gefällt, was euch nicht gefällt. Dauert nur 2 Minuten und ist anonym.

Unsere supercoole Musik kommt von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame:

https://bit.ly/2qTtO94

Interview mit Linda Barbosa Fortes

Um ihren Traum von ihrer eigenen Champagnermarke en vie d'éphémère zu verwirklichen, war Linda Kassiererin bei Aldi. Dass Linda richtig hart arbeiten kann, weiß Nele seit der Schulzeit. So lange sind sie schon befreundet und so lange inspiriert Linda Nele schon, wenn sie mal einen Durchhänger hat. Ein Gespräch über Arbeitsmoral, Champagner und, logisch, wenn sich zwei Nordhessinnen treffen, ahle Wurscht/Worscht.

Hier geht es zu Lindas Website: https://en-vie-champagne.com/#en-vie

Klub der einsamen Herzen: Was laut Wissenschaft bei Liebeskummer hilft

Willkommen im Klub der gebrochenen Herzen! Es geht weiter bei Nackt und Neugierig. Folge 1 der zweiten Staffel dreht sich komplet um das Thema Liebeskummer. Und ja, es gibt Wissenschaftlerinnen, die Liebeskummer erforschen! Deshalb wissen wir, dass Menschen, die sich nach einer Trennung nicht nur seelisch sondern auch körperlich Krank fühlen, keine schwachen Sensibelchen sind. Denn im Gehirn sind bei Liebeskummer die gleichen Schmerzzentren aktiv, die auch bei einer Verbrennung oder ähnlichen körperlichen Schmerzen reagieren.

Außerdem sprechen wir über Hormone, Drogen, Psycholgie und geben Tipps, wie man sein Herz wieder flicken kann - all backed up by science, is ja klar.

Dazu erzählen Nele und Sophia wie immer auch von ihren eigenen Erfahrungen. Während Sophia was Liebeskummer angeht, mehr der kurz und extrem heftig Typ ist, hat Nele meistens länger an Trennungen zu knabbern. Dafür ist sie aber die ersten zwei Wochen nicht heulend ans Bett gefesselt. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Wenn ihr mehr wissen wollt: Ohren auf und los geht's!

Unsere supercoole Musik kommt von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame:
http://freemusicarchive.org/music/Melissa_B

Werkstattgespräch

Es sollte eine ganz kurze Folge werden: Wie recherchieren Sophia und Nele? Welche Ideen haben sie für die neuen Folgen? Welche Ideen hattet ihr Hörerinnen für die nächste Staffel?
Dann haben sie sich doch verquatscht. Die Mädels reden über ihre Hashtags, ihre Hobbies und ihre, ganz konservativ, Familien, nicht über die #family.

Im Dickicht der Angst

Nele hat Angst vor dem Tod und Sophia hat Angst vor Emails, und damit sind sie nicht alleine. Angststörungen haben seit 2005 weltweit um 15 Prozent zugenommen. Die WHO schätzt, dass Angststörungen und klinischen Depressionen schon nächstes Jahr, also 2020, auf einer Ebene mit Herzkreislauferkrankungen stehen wird: Auf Platz 1 der größten Gesundheitsbedrohungen weltweit!

Grund genug sich das mal genauer anzuschauen. Wir fangen mit den Grundlagen an (wie beim Feiern, da sollte man auch immer erst Pizza essen). Im heutigen Fall sind die Grundlagen aber: Was sind Angststörungen, welche Symptome zeichnen sie aus, was ist eine Panikattacke und welche Ursachen gibt es.
Dann geht es um die Frage: Sind Frauen wirklich ängstlicher als Männer, bzw. häufiger von Angststörungen betroffen? Und als letztes schauen wir dann noch auf die Möglichkeiten die es gibt, besser mit seinen Ängsten umzugehen.

Das hier ist die letzte Folge unserer ersten Staffel. Im Sommer geht es mit neuen Folgen weiter! Bis dahin könnt ihr uns auf Twitter (@nackt_neugierig) und Instagram (@nacktundneugierig) folgen.

Unsere supercoole Musik kommt von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame:
http://freemusicarchive.org/music/Melissa_B

Weniger is(s)t nicht mehr

Vegane Ernährung scheint in Studien toll zu sein. In der Praxis macht es oft Streß, darüber redet Nele mit Janina Lemme vom Podcast "Unperfekte Perfekte Ernährung". Studien sind nicht alles, findet Janina - und jeder der jetzt denkt "Whaaaaat?" : Hört selbst und lasst es euch erklären.
Und hier ist noch der Link zu Janinas Podcast: http://unperfekteperfekteernaehrung.libsyn.com/

Unsere supercoole Musik kommt von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame:
http://freemusicarchive.org/music/Melissa_B

Besserwisser oder Besser-Esser: Sind Veganer auf dem richtigen Weg?

Dornröschen war Veganerin, Sophia arbeitet auf das Himbeerhirn hin und Spinat liefert nicht so viel Eisen wie gedacht. Dazu gibt es Ahle Worscht, obwohl es um Veganer geht. Also - macht euch einen Kaffee und den Podcast an, aber nehmt es nicht als Kalziumlieferant - funktioniert nicht. Warum? Das erfahrt ihr in dieser Folge.

Unsere supercoole Musik kommt von ©Melissa B. (2017) mit dem Song Mind Frame:

http://freemusicarchive.org/music/Melissa_B